Krampfadern/Sklerosierung

Bei uns in der Ordination erfolgt ein Venenfunktionsstatus mit duplexsonographischer Abklärung. Anschließend wird der Befund besprochen und die erforderliche Therapie empfohlen.

In der Ordination führen wir Miniphlebektomien in örtlicher Betäubung sowie Schaumsklerosierungen durch.

Falls ein operativer Eingriff in Narkose erforderlich ist, so kann dieser auf Wunsch in der Tagesklinik erfolgen, ist jedoch privat zu bezahlen.

Auf Wunsch kann auch eine Sklerosierungstherapie von Besenreiservarizen in der Ordination erfolgen, welche ebenfalls privat zu bezahlen ist, da dies keine Kassenleistung ist.

 

Kupferdesign Prammer